Verfügbare Filter:

Küchentechniken / Kochprozesse

Meine Reise in die Welt der Gewürze

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Alfons Schuhbeck
erschienen: 2011
Preis: Goldmedaille (2012)

Fazit der Jury:
Hier ist der Autor in seinem Element. Gelungen die Vermählung der arabischen Gewürzwelt mit den heimischen Produkten, genial das Wissen um die medizinische Bedeutung, perfekt die übersichtliche Darstellung in der Umsetzung der Rezepte. Und er war vor Ort. Die Fotos sind ein Beleg dafür.

Getränke & Bar

Wein. Die neue große Schule.

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Jens Priewe
erschienen: 2005 (Überarbeitete Neuausgabe)
Preis: Goldmedaille (2006)

Fazit der Jury:
Weiterhin das beste Buch für Weineinsteiger, wobei die überarbeitete Ausgabe wichtige Neuentwicklungen berücksichtigt. Wie bisher schon beeindruckt die verständliche und grafisch herausragende Aufbereitung des komplexen Themas Wein.

Getränke & Bar

Handbuch Wein

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Claudia Hosbein, Jens Priewe
erschienen: 2003
Preis: Goldmedaille (2004)

Fazit der Jury:
Beste Neuerscheinung für Weinliebhaber und -einsteiger mit hohem Gebrauchswert.

Getränke & Bar

Wein. Die neue Welt

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Jens Priewe
erschienen: 1998
Preis: Goldmedaille (1999)
Getränke & Bar

Wein. Die neue große Schule

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Jens Priewe
Fotos / Illustration: Michel Guillard
erschienen: 1997
Preis: Goldmedaille (1998)
Fach- und Lehrbücher

Zukunft Kochen

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Holger Stromberg
Fotos / Illustration: Coco Lang
erschienen: 2022
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Ein spannendes Buch mit guten Infos und Einblicken, das in keiner Sammlung fehlen sollte, wenn man gesund leben und nachhaltig kochen möchte. Übersichtlich und anhand praktischer Beispiele zeigt Holger Stromberg auf, wie wir unseren Speiseplan durch leichte Veränderungen zu einem Fahrplan für umweltverträglichere Lebensmittelproduktion gestalten. Ein guter Einfall sind die informativen Piktogramme, z.B. für die Jahreszeiten. Die dekorativen, gut fotografierte Bilder und informative Zeichnungen runden ein interessantes Buch für Leute, die sich näher mit dem Thema "Zero Waste" befassen möchten, ab.

Obst / Gemüse / Kräuter

The Frenchie Gardener

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Patrick Vernuccio
Fotos / Illustration: Sabine Gudath
erschienen: 2022
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Das Buch zeigt auf, wie man auf engem Raum große Erträge erreichen kann und den Mut zusammen nimmt sich selbst zu versorgen. Da es heute fast keinen Schulgartenunterricht mehr gibt, kann dieses Buch als sehr gute Starthilfe für Jung und Alt dienen, denn es ist verständlich geschrieben und zeigt anschaulich, wann Pflanzen nicht mehr zu retten sind oder wie man die Angaben auf Samenverpackungen deuten kann. Der Nutzwert ist für die Zielgruppe, den Urban Gardener, ist sehr hoch, da die Techniken vom Autor vorher erprobt wurden. Sicherlich ein guter Beitrag zur bewussten, preiswerten und umweltschonenden Ernährung. Ein gelungenes Buch welches hilft selber aktiv zu werden.

Gesunde Küche

Einfach genial gesund

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Matthias Manke, Tarik Rose
Fotos / Illustration: Wolfgang Schardt
erschienen: 2022
Preis: Silbermedaille (2022)

Fazit der Jury:
Der Inhalt hält, was der Titel verspricht! Die Autoren schaffen es in der Regel immer einfach aber auf den Punkt zu kommen. Das Buch schafft einen ganzheitlichen Überblick zur gesunden Ernährung und gibt hilfreiche Handlungsanweisungen zu vielen Themen in der Peripherie. Ob Schlaf oder Sport, der Umgang mit dem inneren Schweinehund, oder die Heilkraft der Bewegung. Die Rezepturen sind übersichtlich, die Symbole im Vorfeld erklärt und es gibt immer einen Tipp zur Veränderung oder Verfeinerung des Gerichts. Also für Menschen die bestrebt sind gesünder und mit mehr Wohlbefinden zu leben ist es en idealer Einstieg ohne dogmatisch überzeugen zu wollen. Das Buch spricht an, es motiviert und ist geeignet sein Leben umzustellen.

Lizenzausgaben

Der Silberlöffel
die italienischen Klassiker

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): diverse
Fotos / Illustration: Phaidon Press Limited
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Der Klassiker schlechthin für italienische Küche mit sehr schönem Layout und mit historischem Background. Nachhaltig und tiefgründig beschrieben und mit appetitlichen Fotos untermalt, hält es auf nahezu jeder Seite ein Gericht parat, um auf dem Speiseplan aufgenommen zu werden. Ein Muss im Kochbuchregal, wenn man bedenkt, wie viele italienische Kochbücher es gibt, könnte man zu dem Schluss kommen: dies eine reicht!

Lizenzausgaben

Das Jüdische Kochbuch

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Leah König
Fotos / Illustration: Phaidon Press Limited
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Eine schöne Idee - Kultur und Religion mit geschichtlichen Aspekten kulinarisch darzustellen. Als Standardwerk geeignet, wird sehr ausführlich ein großes Spektrum an jüdischen Gerichten - rund um die ganze Welt - erklärt. Die Rezepte sind nach Art der Gerichte sortiert und umfassen alle Alltags- sowie Festtagsgerichte. Alle Zutaten sind im normalen Handel zu bekommen. Ein nicht alltägliches Buch, für den privaten Bereich genauso nutzbar wie für den Profi.

Getränke & Bar

Schumann's Whisk(e)ylexikon

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Stefan Gabányi
Fotos / Illustration: Günter Mattei
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein Klassiker unter den Whisk(e)y-Büchern, neu aufgelegt und überarbeitet ohne dabei vom klassischen Konzept abzuweichen. Objektiv betrachtet ist und bleibt es ein Nachschlagewerk mit klarem Layout und fachlich korrektem Inhalt. Es werden die Whisk(e)y-Marken, Hersteller und Abfüller von A-Z vorgestellt. Sehr gut, dass auch alle Newcomer, speziell aus dem deutschsprachigen Raum, aufgeführt sind. Für den Whisk(e)y-Fan ein hilfreiches Nachschlagewerk, um schnell Orientierung zu bekommen.

Küchentechniken / Kochprozesse

Die kleine Hoffmann

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Sophia Hoffmann
Fotos / Illustration: Annabell Sievert-Erlinghagen
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein wirklich gutes Buch für den Einstieg. Hier werden die wichtigsten Grundlagen genauestens erklärt. Im ersten Teil geht die Autorin stark auf die Theorie und das was vor dem Kochen passiert ein. Auch warum man selber frisch kochen sollte wird dabei nicht vergessen. Vom Arbeitsplatz, übers Werkzeug und Techniken bis hin zum Würzen ist alles dabei. Ein gutes Nachschlagewerk für alle die mit dem Kochen anfangen wollen. „Die kleine Hoffmann“ - Ein Buch für die, die Nachhaltigkeit und Bio groß schreiben ohne hierzu viel Aufsehen zu machen. Übersichtlich sortiert und aufgebaut mit vielen guten und nützlichen Tipps.

TV-Köche & Prominenz

Die Schule der magischen Tiere
das Kochbuch

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Christiane Kührt
Fotos / Illustration: Julia Hoersch
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Der Beginn des Buches stellt die Tiere und Personen vor. Es wird eine kulinarische Weltreise mit den Tieren unternommen. Die Vorstellung der Länder gibt Einiges an Hintergrundwissen wie dort gegessen wird. Es sind einfache und gut zu verstehende Rezepte ohne sehr viele Zutaten. Die, die man benötigt, sind in einer gut sortierten Küche vorhanden, sodass es in den meisten Fällen die Kinder auch alleine schaffen, das Rezept nachzukochen. Ein rundum gelungenes Kinder-/Jugendkochbuch, mit dem sich unsere Nachfolge-Generation identifizieren kann. Jugend fürs Kochen und respektvollen Umgang mit Lebensmitteln zu begeistern, verdient eine Auszeichnung!

Getränke & Bar

Wein & Genuss in Südtirol

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Otto Geisel
Fotos / Illustration: Joachim Schmeisser
erschienen: 2020
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr gut gemachtes Buch, das die Küche mit dem Keller zusammenbringt. Wunderbare Bilder machen Appetit auf eine Reise nach Südtirol, die Weingüter, Winzer und die Gastronomie werden gekonnt vorgestellt. Ein Reiseführer der besonderen Art. Für Leser, die einen guten Überblick über die Südtiroler Wein- und Genusswelt haben möchten, ist das Buch, mit seinem unterhaltsamen Stil eine Fundgrube. Ein Buch weniger gemacht für absolute Fachleute – sondern mehr für die Weingenießer, die ihr Wissen erweitern möchten.

Produktbezogene Küche

Gartenküche

Verlag: ZS Verlag, München (DE)
Autor(en): Redaktion Dr. Oetker Verlag
Fotos / Illustration: Andrea Kramp, Bernd Gölling, Kai Boxhammer, Meike Bergmann, Silje Paul, Walter Cimbal
erschienen: 2021
Preis: Silbermedaille (2021)

Fazit der Jury:
Ein sehr hilfreiches, methodisch gut gemachtes Kochbuch mit vielen Funktionen: Wissensvermittler, Kochanleitung, Ideengeber und Nachschlagewerk. Wie bei den meisten Dr.Oetker-Kochbüchern besticht auch dieses Buch durch seine Qualität der Rezepte. Diese sind vorbildlich und ausführlich, aber nicht zu langatmig geschriebenen und somit besonders gut geeignet für Köchinnen und Köche mit weniger Erfahrung und Routine. Die Struktur des Buches ist dem Thema entsprechend praktisch nach den vier Jahreszeiten gegliedert. Unterschiedliche Register, einmal nach Gemüse, Obst und Kräutern und alphabetisch sortiert sind hilfreich bei der Orientierung. Ein Buch, welches sich zum Standard, nicht nur in Haushalten mit Garten entwickeln kann.

 

Anschrift

Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Burgstraße 35

59755 Arnsberg

Kontakt

Telefon:+49 (0)2932 - 894 5355

Fax:+49 (0)2932 - 931 007

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Hinweise