Jury-Sitzung Lit. Wettbewerb 2018

Die 52. Ausgabe des Literarischen Wettbewerbs schreibt die Erfolgsgeschichte des Wettbewerbs fort. Bis zum Einreicheschluss im Mai reichten 43 Verlage und deren Autoren wieder 112 Genussbücher rund um die Themen „Essen, Trinken, Tafelkultur“ zum Literarischen Wettbewerb ein. Ein Riesenaufwand an Versandlogistik (65 % der Bücher sind erst nach Ostern eingereicht worden) und geballter Juryarbeit liegt nun hinter uns. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

Die Jury vergab auf Ihrer Sitzung im sauerländischen Meschede 13 Gold-, 46 Silbermedaillen sowie einen Sonder- und einen Ehrenpreis.

Traditionell werden auch in diesem Jahr wieder die Auszeichnungen am ersten Tag der Frankfurter Buchmesse vergeben. Dieses Mal wird auch erstmals ein „GAD-Special-Award“ verliehen – seien Sie gespannt. Einzelheiten dazu folgen zur Buchmesse im Herbst.

Zu Beginn der der Jury-Sitzung überreichte GAD-Präsident Bernhard Böttel mit einem herzlichen Willkommen zudem an Jurymitglied Burkhard Vössing die Aufnahmeurkunde als neues Mitglied in der GAD.