Seminar-Programm 2018 Drucken E-Mail

Seminartermin: Sonntag 29. April bis Freitag 4. Mai 2018

Sonntag, 29. April 2018

bis 17:00 Uhr
Individuelle Anreise
17:30 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer und aktuelle Informationen zur GAD
Ralph Kerkamm (Seminarleiter GAD)
18:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen

19:00 UhrTrendthema & Entwicklungen auf dem Spirituosenmarkt
Jürgen Deibel, Independent Spirits Consultants, Hannover



Montag, 30. April  2018

09:00 bis 09:45 Uhr
Was ist eigentlich "Kochkunst"?
Gerhard Bauer (GAD), Verband der Köche Deutschlands
10:00 bis 10:45 Uhr
„Food Pairing“ richtig umgesetzt
Jörg Lange, Inhaber Hotel & Restaurant Lindenkrug Hannover
11:00 bis 12:30 Uhr
Kaffee – Status und Entwicklung des meist verzehrten Getränks
Klaus Rödel (GAD), Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG, Braunschweig
12:45 Uhr
Mittagessen im Hotel

14:00 bis 15:00 Uhr
Zu jedem Anlass das richtige Geschirr
Andreas Rettig, RAK Porcelain / solex Germany
15:15 bis 16:15 Uhr
„Knigge Kompakt“ – Verhalten zu Tisch
Lis Droste (GAD), Stil & Etikette, Frankfurt
16:30 - 18:00 Uhr
„Let’s talk about Champagne”
Leonardo de Almeida (GAD), Gastronom & Event-Veranstalter, Frankfurt
18:30 Uhr
Abendessen im Hotel



Dienstag, 1. Mai  2018

09:00 bis 12:30 Uhr
Sales & Marketing in Hotellerie & Gastronomie
  • Bedürfnisse und Anforderungen, Bedeutung in den Betrieben
  • Erforderliche Schritte für das „pro-aktive Verkaufen“
  • Gesprächsführungstechniken, Abschlusssicherheit, Erfolgskontrolle
12:45 Uhr
Mittagessen im Hotel

14:00 bis 17:30 Uhr Sales & Marketing in Hotellerie & Gastronomie (Fortsetzung)
  • Marketing ist nicht gleich Werbung
  • Gästegewinnung und -bindung
  • Marketingaktionen, Marketingplanung, Revenue-Management
  • Trends und Digitalisierung, perfekte Hilfsmittel
Josef Schulte, Hotelbetriebswirt & Coach, Beselich-Schupbach
Florian Koch (GAD), Consultant & Medienberater, Grafschaft



Mittwoch, 2. Mai  2018

09:00 bis 10:00 Uhr
Strategie und Konzeption für die Vermarktung der Rattenfängerstadt Hameln
Harald Wanger, Marketing und Tourismus GmbH, Hameln
ab 10:30 Uhr
Stadtführung mit Mittagsimbiss
(bei gutem Wetter: Wanderung auf den Hamelner Hausberg mit Picknick)
Harald Wanger, Marketing und Tourismus GmbH, Hameln
14:00 - 15:00 Uhr
Digitale Medien und differenzierter Unterricht in der gastgewerblichen Ausbildung
Sabine Fix-Jouy, Verlag Handwerk und Technik GmbH, Hamburg (GAD)
15:15 bis 17:30 Uhr
Gruppenarbeit zu schulrelevanten Themen
  • Erfahrungsaustausch zum "Deutschen Schulpreis" - Gisela Grimme, Schulleiterin BBS Hameln
  • Digitale Medien im Unterricht der gastronomischen Ausbildungsberufe
    (Impulsreferat) - Jana Kolbe, BBS Hameln
  • Binnendifferenzierung im Unterricht
    (Erfahrungsaustausch und Materialbörse) - Seminarteilnehmer
  • Unterricht in Klassen mit Flüchtlingen
    (Erfahrungsaustausch und Materialbörse) - Seminarteilnehmer



Donnerstag, 3. Mai  2018

09:30 bis 10:30 Uhr
Betriebsbesichtigung Petrella Frischkäse
Sven Tönjes, Geschäftsführer Petri Feinkost GmbH & Co. KG, Ottenstein
11:00 bis 13:00 Uhr
Betriebsbesichtigung Weserbergland Spirituosen
Sebastian Budde, Geschäftsführer Weserbergland Spirituosen GmbH, Reileifzen
anschließend
Mittagessen vor Ort
14:30 - 16:15 Uhr
Neueste Technologien in der Herstellung von Fruchtgetränken, Betriebsbesichtigung
riha WeserGold Getränke GmbH & Co. KG, Rinteln
17:00 Uhr
Empfang in der Elisabeth-Selbert-Schule, Hameln
Begrüßung durch die Schulleitung

Neue Literatur in Aus- und Weiterbildung
Mag. Ingrid Trauner, Fachbuchverlag Trauner, Linz (Österreich)
anschließend
Workshops und Küchenparty in der Elisabeth-Selbert-Schule, Hameln
  • Kochtrends - selbst umgesetzt
    Küchenmeister Thorsten Nordmeyer
  • Innovative Ideen aus der Backstube
    Bäckermeisterin Beate Diers
  • Honigwein - eine leckee Alternative
    Erwin Bröler
  • Europaschule - So geht das mit Erasmus+

Elisabeth-Selbert-Schule, Hameln



Freitag, 4. Mai  2018

09:00 bis 09:45 Uhr
Technische Fortschritte - Maschinen und Geräte in der Küche
Achim Schrader (GAD), Projekt Gast, Lindhorst
10:00 bis 11:00 Uhr
Ernährung im Wandel
Klaus Wilfried Meyer, Landesverband NRW, Verband der Köche, Münster
11:15 bis 12:00 Uhr
Manöverkritik und Abschluss des Seminars
Ralph Kerkamm (GAD), Seminarleiter, Ahnsen
12:15 Uhr
Mittagsimbiss (wahlweise Lunchpaket)

 (Stand: März 2018)

Die Gastronomische Akademie Deutschlands  
behält sich eventuelle Änderungen des Programms vor.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Das aktuelle Programm inkl. AGB zum Download

 

Besuchen Sie uns

Facebook



Anschrift / Telefon

Kontaktieren Sie uns gerne auch per Post oder Telefon:

Burgstraße 35
59755 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 - 894 5355
Fax: +49 (0)2932 - 931 007


 

© 2018 Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.