Satzung - §6 Beiträge

(1) Die Aufnahmegebühren und die Mitgliedsbeiträge regelt eine Beitragsordnung, die auf Vorschlag des Vorstandes von der Mitgliedsversammlung beschlossen wird.

(2) Neben Pflichtbeiträgen können Mitglieder der GAD freiwillige Zuwendungen machen.

(3) Zweckbestimmung für solche Zuwendungen, etwa zur Beschaffung von Fachliteratur oder Finanzierung von Schriften haben der Schatzmeister, wie auch der geschäftsführende Vorstand zu beachten, es sei denn, die Zweckbestimmung verstößt gegen die Regelungen der §§ 55 bis 58 der Abgabenordnung oder gegen die Satzung.