Seminar 2012 - Rückblick

‚Mezcal‘ und ‚Créme Vanilla im Speckmantel‘


45. GAD-Fortbildungsseminar für Lehrer an berufsbildenden Schulen und betriebliche Ausbilder des Gastgewerbes vom 29.04.2012 bis 04.05.2012 in Hallstadt/Bamberg.

Die 1. Maiwoche gehört traditionell der Weiterbildung für Berufsschullehrer und Ausbilder aus der gesamten Republik. Das Programm mit unterschiedlichen Schwerpunkten, vorbereitet von Bernhard Böttel (GAD-Vizepräsident) und Ralph Kerkamm (Seminarkoordinator), lockte in diesem Jahr 42 Teilnehmer in das Seminarhotel ‚Zum Goldenen Adler‘ in Hallstadt/Bamberg.

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister von Hallstadt, Markus Zirkel,  und GAD-Präsident, Hubert Möstl, startete das bei den Teilnehmern mit Spannung erwartete Seminarprogramm. Jürgen Deibel, ein excellenter Berater und Spirituosenkenner referierte zum Thema ‚Tequilla und Mezcal‘. Er schaffte mit seiner ungezwungenen, lockeren Art, die Zuhören zum Vergnügen macht, einen gelungen Seminar-Auftakt.

Übergabe einer Förder-Spende durch Harald Weihe (HeLa-Gewürze)
Foto: GAD
GAD-Seminar 2012 - Eindrücke
Foto: GAD
GAD-Seminar 2012 - Eindrücke
Foto: GAD

Weitere Themen in der Seminarwoche waren u.a. die Berufsbildungspolitik, die Lebensmitteltechnologie und wie man sein Eventmanagement durch EDV optimiert. Workshops zu Themen: ‚Das Prüfungswesen in der Gastronomie, die Durchfallquoten bei Abschlussprüfungen, der Umgang mit der fehlenden Ausbildungsreife und Fehlzeiten in der Berufsschule‘, die für Berufsschullehrer in dieser Zeit von hohem Interesse sind, waren einige der ausgewählten Themen, die weiter auf dem Programm standen.

Höhepunkt des Seminares war die Exkursion zu Nestle-Schöller nach Nürnberg. Nach einem theoretischen Teil zur Speiseeisherstellung folgte von den Mövenpick-Profis  eine hervorragend vorbereitete Verkostung interessanter Eis-Variationen: ‚Vanilleeis im Speckmantel, Süss im wilden Kressemantel, Gelbe Pflaume Tonkabohne in frittiertem Rucolamantel, Cashew Sauerrahm auf Staudensellerie‘ waren einige der nicht alltäglichen Angebote, die für außergewöhnliche Gaumenfreuden sorgten.

Alle Teilnehmer waren sich einig, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein, beim 46. GAD-Seminar, für das bereits die Vorbereitungen angelaufen sind.

Programm des Seminares in Hallstadt / Bamberg 2012