GAD-Buffet 2009
GAD-Buffet 2009

Das GAD-Buffet 2009, das Jahresmagazin der Gastronomischen Akademie Deutschlands e. V., ist erschienen. Neben Berichten aus GAD-Kreisen und befreundeten Organisationen bietet es wieder ein buntes und unterhaltsam angerichtetes Buffet von Nachrichten, Reportagen und Wissenswertem aus der Gastronomiebranche.

GAD-Buffets  (auch der Vorjahre) können - so lange der Vorrat reicht - zum Preis pro Stück von EUR 8,50 einschl. MwSt. und Versand bei der Geschäftsstelle in Unna oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können bestellt werden.

 

 


Jubiläumswettbewerb

Gäste im Jahr 2034

Jubiläumswettbewerb für Studierende an den
DEHOFA-Schulen

Literarischer Wettbewerb 2008

Kreativ, genial, unterhaltsam, inspirierend:

41. Literarischer Wettbewerb mit 53 Auszeichnungen

Wurschtprofessor und Philosoph

Wurschtprofessor und Philosoph

vom Metzergergesellen zur Magnifizenz:
Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig Kotter

Majolika Manufaktur

Kunst und Genuss

Staatliche Majolika Manufaktur in Karlsruhe

Kraftfelder und Wellness

Gast sein, wo der Name Programm ist

Romantik Hotels und Welcome Hotels bieten Kraftfelder und Wellness

Der Preis ist heiß

Der Preis ist heiß

Awards im Gastgewerbe


 

--- Weitere lesenswerte Inhalte u.a. ---


GAD-Mitgliederversammlung 2008

Aufgegabelt von Friedrich Gabel:

Vom Sinn und Unsinn, im Dezember Spargel zu essen

Wider den Geiergriff

Bier verdient mehr Aufmerksamkeit

Stoßwellen für Rindfleisch, ein Besuch im DIL