Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Ergebnisse des Literarischen Wettbewerbs 2014 Drucken E-Mail
Image

Arnsberg/Frankfurt a. M., 09. Oktober 2014. Bereits zum 48. Mal kamen auf Einladung der GAD Gastronomische Akademie Deutschlands fast 200 Autoren, Verleger und Kenner der Genussszene zur Preisverleihung des Literarischen Wettbewerbs zusammen. Der Literarische Wettbewerb der GAD zeichnet seit 1960 Bücher zu den Themen Kochkunst, Tafelkultur, Genuss und Gastfreundschaft aus. In diesem Jahr haben 45 europäische Verlage 130 Genussbücher eingereicht und deren Autoren sich dem Literarischen Wettbewerb und dem Urteil der GAD-Expertenjury gestellt. Für 69 dieser erlesene Bücher und deren Autoren und Verlage hieß es: … und die Gewinner sind…!

Komplettes Pressepaket

In folgenden ZIP-Archiven sind die wichtigsten Dokumente zu diesem Thema enthalten:

1. Pressepaket Literarischer Wettbewerb 2014 (ca. 2,4 MB)
- nur Pressemitteilung und Übersicht aller prämierten Bücher -
2. Pressepaket Literarischer Wettbewerb 2014 (ca. 11 MB)
- alle Dokumente inkl. Fotos -

Einzelne Dokumente

Folgende Dokumente stehen Ihnen zu diesem Thema zur Verfügung. Nutzen Sie folgende Links zum Download:

Pressemitteilung (ca. 350 kB)
Pressemitteilung (Fließtext / unformatiert) (ca. 5 kB)
Die Preisträger 2014 (ca. 2,9 MB)

Bildmaterial (in hoher Auflösung)

Foto: GAD / Meusel - Einige glückliche Gewinner
Bild 1
Foto: GAD / Meusel - Goldene Medaille für Johann Lafer
Foto: GAD / Meusel - Gettogether während der Preisverleihung
 

GAD goes Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook


Anschrift / Telefon

Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle der GAD gerne auch per Post oder Telefon:

Burgstraße 35
59755 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 - 894 5355
Fax: +49 (0)2932 - 931 007


 

© 2017 Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.