Wettbewerb 2007
Expertenjury zeichnet Bücher aus rund um Essen, Trinken, Gastlichkeit und Tafelkultur
Frankfurt a. M., 10. Oktober 2007. Sechsmal Gold und 40-mal Silber gab es am 10. Oktober auf der traditionellen Begleitveranstaltung zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse, auf der sich zum 40. Mal die Vertreter aus den Fachverlagen für Essen, Trinken und Gastlichkeit mit den Mitgliedern der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. (GAD) trafen. Über 30 deutschsprachige Verlage hatten aus ihren Neuerscheinungen des Jahres 2006/2007 insgesamt 84 Bücher eingesandt, die von der 38-köpfigen Expertenjury unter Leitung der GAD-Vizepräsidentin Ruth Ulrich analysiert und begutachtet worden waren. Als besonders erfreulich werteten Juroren und Gäste, die sich die ausgestellten Bücher im Foyer des Frankfurter Radisson SAS ausführlich ansehen konnten, den wiederbelebten Trend zu qualifizierten Grundkochbüchern sowie die anhaltend wachsende inhaltliche und gestalterische Qualität.


Preisträger 2007 Drucken E-Mail

46 prämierte Bücher 2007

Zum 40. Literarischen Wettbewerb gab es
6 mal Gold
40 mal Silber

Alles lesen …
 
Jury-Sitzung 2007 Drucken E-Mail

Jury SitzungDer 40. Literarische Wettbewerb, den die GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands e. V.) jährlich ausschreibt, hat wieder hervorragende Ergebnisse hervorgebracht...

Pressemeldung im PDF-Format
 

Alles lesen …
 

GAD goes Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook


Anschrift / Telefon

Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle der GAD gerne auch per Post oder Telefon:

Burgstraße 35
59755 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 - 894 5355
Fax: +49 (0)2932 - 931 007


 

© 2017 Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.