Kurznachrichten

Unsere Facebook-Kurznachrichten finden Sie ab sofort auch direkt auf unserer Website. Folgen Sie einfach folgendem Link "Alles lesen" (ein weiterer Link befindet sich im Menü unter "Veröffentlichungen")

Alles lesen …
 

 

Allen Mitgliedern, Förderern und Freunden der GAD
wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit
und einen glücklichen Übergang in ein
gesundes und erfolgreiches 2015.

Vorstand, Geschäftstelle
und Webmaster
der GAD

Foto: Xstaerlab / GAD

 
Treten Sie ein...
Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

 ... in eine der ältesten und spannendsten Branchen der Welt. Täglich stehen Ihnen die Gastgeber in Hotels und Restaurants rund um die Uhr mit ihren Dienstleistungen zur Verfügung. Die Vielfalt ist enorm - neben den klassischen Luxusetablissements lässt das Angebot selbst die schrillsten und unglaublichsten Wünsche wahr werden. Nicht nur die Gäste sondern auch wahre Insider verlieren schnell den Überblick über die klassischen und durchaus sinnvollen Regeln, den heutigen Abwandlungen und entsprechenden neuen Erwartungen der Gäste.

Die Gastronomische Akademie Deutschlands e.V. verbindet klassische Tradition und Tafelkultur mit aktuellen Themen und bietet Profis, Interessenten und Gästen Hintergrundwissen, ein interessantes Netzwerk und Unterstützung in nahezu allen Lebenslagen der Branche. Wir laden Sie ein in die spannende und bunte Welt des Gastgewerbes.

 
55. Mitgliederversammlung 2014

Unter dem Motto: „Kunst, Kultur und Kulinarik“ fand Ende November im Ostseebad Ahrenshoop die 55. Jahrestagung der GAD – mit Neuwahlen zum Vorstand - im Romantikhotel „Namenlos & Fischerwiege“ bei GAD-Mitglied Roland Fischer und seiner Familie statt. Ein hervorragend organisiertes und dargebotenes touristisches, kulturelles und kulinarisches Programm in der Künstlerkolonie Ahrenshoop lockte zahlreiche Mitglieder und Gäste der GAD nach Mecklenburg-Vorpommern auf die Halbinsel Fischland Darß, zwischen Meer und Bodden.

Alles lesen …
 
Service-Richtlinien
Service- Richtlinien Das Buch "Service-Richtlinien - Kompetent in der Gästebewirtung" ist eine im Oktober 2014 veröffentlichte und grundlegend neu gestaltete und überarbeitete Fortführung der unter dem Titel "Regeln für das Servieren von Speisen und Getränken" bekannten Ausarbeitung der GAD.
  • 1. Auflage
  • erschienen: Oktober 2014
  • 52 Seiten, farbig, broschiert
  • Format: 12cm x 18cm
  • Preis: 8,90 EUR (inkl. MwSt.)
    zzgl. Versandkosten
    von 1,50 EUR

Das Buch ist auch als E-Book zu einem Preis von 6,40 EUR erhältlich. Eine Bestellung ist direkt bei unserem Partnerverlag Handwerk & Technik möglich. Bitte wählen Sie bei Interesse aus den beiden Bestellmöglichkeiten aus, Sie werden direkt zum Shop von H&T weitergeleitet:

Buch bestellen (8,90 € zzgl. Versand)     E-Book bestelllen (6,40 €)


Möchten Sie weitere Informationen sowie ein Inhaltsverzeichnis zu dieser Ausarbeitung erhalten, dann lesen Sie bitte weiter. Unter der Detailbeschreibung finden Sie ebenfalls Links zum Bestellen. Weiterhin empfehlen wir einen Blick in den Informationsflyer des Verlages:

Informationsflyer von H&T zu den Service-Richtlinien

Alles lesen …
 
48. Literarischer Wettbewerb 2014

Glückliche Gewinner mit GAD-Präsident Hubert Möstl (1.v.r.), GAD-Vorstand Hans G. PLatz (3.v.r.) und GAD-Projektkoordinator Andreas Eggenwirth (2.v.l.)
Foto: GAD / Meusel
Die Preisträger im 48. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands stehen fest. Glanzvolle Preisverleihung anlässlich der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse im Hotel Radisson BLU.

Bereits zum 48. Mal kamen auf Einladung der GAD Gastronomische Akademie Deutschlands fast 200 Autoren, Verleger und Kenner der Genussszene zur Preisverleihung des Literarischen Wettbewerbs zusammen. Der Literarische Wettbewerb der GAD zeichnet seit 1960 Bücher zu den Themen Kochkunst, Tafelkultur, Genuss und Gastfreundschaft aus. In diesem Jahr haben 45 europäische Verlage 130 Genussbücher eingereicht und deren Autoren sich dem Literarischen Wettbewerb und dem Urteil der GAD-Expertenjury gestellt.

Für 69 dieser erlesene Bücher und deren Autoren und Verlage hieß es: … und die Gewinner sind…!

Alles lesen …
 
Der Martin Luther im Reich der Töpfe
Buchtitel Der Geist der Kochkunst     

... so titelte Die Welt in einem Kommentar zu dem Buch "Geist der Kochkunst" von Carl Friedrich von Rumohr am 15.11.2010 (lesen Sie den Artikel aus der Welt hier ).

Die exklusive Sonderausgabe des Buches "Geist der Kochkunst" der Rumohr-Gesellschaft können Sie hier über die Gastronomische Akademie zum Preis von EUR 16,90 inkl. USt. und Versand direkt bestellen. Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link:

zum Bestellformular
 

Login Formular

GAD goes Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook


Anschrift / Telefon

Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle der GAD gerne auch per Post oder Telefon:

Burgstraße 35
59755 Arnsberg

Tel.: +49 (0)2932 - 894 5355
Fax: +49 (0)2932 - 931 007


 

© 2014 Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.